Gemeinsam • Leben • Lernen

Tag der

offenen Tür

Die Corona-Krise beeinträchtigt unseren Alltag derzeit erheblich. Die Schulen sind teilweise geschlossen oder Unterricht findet nur mit halben Schüler*innen-Gruppen statt. Natürlich kann unter diesen Bedingungen kein "normaler" Tag der offenen Tür stattfinden. Daher haben unsere kreativen Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern am GSO gemeinsam einen virtuellen Tag der offenen Tür gestaltet.

Denn wir wissen, dass bei den Viertklässlern die Spannung steigt: Auf welche Schule werde ich gehen? Wie geht es nach der Grundschule weiter? Und auch Eltern möchten die bestmögliche Wahl für ihren Nachwuchs treffen. Ein Tag der offenen Tür ist genau dazu da - ein Gefühl für die Schule zu bekommen und ganz viele offene Fragen zu klären. Vor allem aber auch dazu, das eigene Kind in der neuen, dieses Mal virtuellen Umgebung zu beobachten und im Gespräch mit ihm herauszufinden, ob es sich vorstellen kann, hier seine weitere Schulzeit zu verbringen.

Da das Thema Digitalisierung bei uns nicht nur in Pandemie-Zeiten sehr groß geschrieben wird, haben wir uns gespannt auf die Herausforderung eines digitalen Tags der offenen Tür eingelassen und präsentieren Ihnen hier unsere Ergebnisse.

Freuen Sie sich auf vielfältige, spannende Einblicke in unser GSO - so wie wir uns über Ihr Interesse an unserem Schloss-Gymnasium freuen.
Wir stellen uns vor
Nun folgend findet ihr die beiden Bereiche, die wir am digitalen Tag der offenen Tür vorstellen möchten.
Wenn ihr eines der Bilder anklickt, gelangt ihr zu dem jeweiligen Bereich. Auf der Übersichtskarte findet ihr die Namen der Fächer, welche ihr anklicken könnt um zu den jeweiligen Berichten zu gelangen.
Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, durch die Seite zu navigieren, indem ihr oben rechts auf das Menüsymbol klickt. Es öffnet sich dann das komplette Menü für diese Seite.
Impressionen vom vergangenen Tag der offenen Tür
Copyright © Gymnasium Schloss Overhagen
Kontakt
pencilsuneyeusersearthmenumenu-circletext-align-justify